Impressum | Datenschutz
Anmeldung

Schwangerenvorsorge

Alle in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Untersuchungen, außer den drei Ultraschalluntersuchungen, können auch durch eine Hebamme durchgeführt und als Kassenleistungen abgerechnet werden.

Zu den Untersuchungen gehören z. B. Blutdruckkontrollen, Urinuntersuchungen, Gewichstkontrollen, Wachstumskontrollen Ihres Kindes , Blutuntersuchungen und CTG-Kontrollen. Diese Befunde werden natürlich alle in Ihrem Mutterpass dokumentiert. Sollten diese eventuell auffällig sein, werden Sie an den betreuenden Facharzt oder an die Geburtsklinik überwiesen.

Wenn Sie es wünschen, ist auch eine kooperative Zusammenarbeit mir Ihrem betreuenden Frauenarzt möglich, so dass die Vorsorge im Wechsel bei der Hebamme und beim Frauenarzt stattfindet.

Gerne betreue wir Sie schon in der Schwangerschaft. An Ihrem Termin habe wir ausreichend Zeit für Sie und Ihre persönlichen Fragen und Bedürfnisse. Die Vorsorge kann bei Ihnen zu Hause oder in dem schönen Betreuungszimmer der Praxis durchgeführt werden.

Darüberhinaus beraten wir in Ruhe zu verschieden Themen, z. B. Ernährung, Bewegung und Sport oder Reisen in der Schwangerschaft.

Natürlich ist auch Ihr Partner an diesen Terminen willkommen. Daher berücksichtigen wir gerne bei der Terminplanung Ihre individuellen Möglichkeiten z. b. wenn Ihr Partner in der Woche in einer anderen Stadt lebt und arbeitet. Es ist möglich, den Vorsorgetermin auch an einem Samstag wahrzunehmen. Und dann sind da eventuell noch die Geschwisterkinder. Unsere tolle Spielecke sorgt dafür, daß nicht zu viel Langeweile aufkommt ...

Wir freuen uns auf darauf, Sie und Ihr Bauchgefühl in der Schwangerschaft zu begleiten. Gerne stehen wir für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung und freue uns auf Ihren Anruf.
 
Bauchgefühl Schaumburg Tel.: 0 57 51 / 607 97 01 | E-Mail: info@bauchgefuehl-schaumburg.de